Weihnachtsmarkt: Chemnitz, Zwickau und Plauen ziehen die Preise an | Regional


Nach viel zu langer Pause ist endlich wieder Weihnachtsmarkt – mit all den Leckereien, die zu Hause nur halb so gut schmecken. Die Märkte in Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zwickau und Plauen haben geöffnet. Keine Überraschung, aber ernüchternd: Die Preise haben es in sich! 50 Cent bis ein Euro ist fast alles teurer.

BILD macht den Preischeck!

► Die Zwickauer Händler nehmen für Glühwein 3,50 statt 3 Euro – genauso wie in Plauen. Chemnitz und Annaberg-Bucholz haben fast durchgängig von 3 auf 3,50 Euro erhöht.

► Gebrannte Mandeln (100 g) sind in Zwickau und Chemnitz um 50 Cent auf 4 Euro hoch. In Plauen kosten sie 5 Euro (vorher 4). Die Annaberger nehmen 3 (vorher 2,80) bis 4 Euro (vorher 3,50).

Asel (25) verkauft in Zwickau Mandeln auf dem Hauptmarkt. Nur 50 Cent Erhöhung sind ein Entgegenkommen an die Kunden

Asel (25) verkauft in Zwickau Mandeln auf dem Hauptmarkt. Nur 50 Cent Erhöhung sind ein Entgegenkommen an die Kunden

Foto: PASTIEROVIC

► Bratwurst kostet in Zwickau statt 3 jetzt 3,50 Euro. Unverändert bei 3 Euro ist sie in Plauen. Die Chemnitzer und Annaberger haben fast durchgängig von 3,50 auf 4 Euro erhöht.

► Reibekuchen ist in Zwickau stabil bei 4 Euro für drei Stück geblieben. So auch in Chemnitz: 3 Stück für 4,50 Euro. Ein Reibekuchen kostet auch in Plauen seit sieben Jahren unverändert 1,50 Euro. In Annaberg-Buchholz heißt er Klitzscher, kostet 4,50 Euro (statt 3,50).

„Bambes“ (Reibekuchen) gehören auf dem Plauener Markt zur Tradition. Jenny Lorenz (39) ist froh, dass ihr Chef die alten Preise beibehalten hat

„Bambes“ (Reibekuchen) gehören auf dem Plauener Markt zur Tradition. Jenny Lorenz (39) ist froh, dass ihr Chef die alten Preise beibehalten hat

Foto: PASTIEROVIC

► Der Klassiker Langos kostet in Zwickau 4 statt 3,50 Euro. In Plauen ging es um 2 auf 6,50 Euro hoch. 6 Euro in Chemnitz wie immer.

Vielen Budenbetreibern fiel die Preiserhöhung schwer, aber es gab keine andere Chance. Katharina Hickmann (35) von der Weihnachtspyramide in Plauen verkauft Glühwein: „Allein der Einkaufspreis für den Glühwein hat sich verdoppelt.“

Worauf können Sie am ehesten beim Weihnachtsmarkt-Bummel aus Kostengründen verzichten? Stimmen Sie HIER ab!



Source link