Unwetter mit Starkregen richten Schäden an


  1. Startseite
  2. Hessen

Erstellt:

Gewitter über Frankfurt
Ein Blitz ist während eines Gewitters über der Skyline von Frankfurt am Main mit der Burg Kronberg (l) zu sehen. © Jan Eifert/dpa

Heftige Gewitter mit Starkregen haben vor allem in Südhessen Schäden angerichtet. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg mussten die Feuerwehren am Donnerstagnachmittag zu zahlreichen Einsätzen ausrücken, wie der Kreis mitteilte. Straßen seien verschlammt gewesen, Keller vollgelaufen. Der Hessentag war am Donnerstagnachmittag wegen Unwettergefahr kurz unterbrochen worden, das Gelände wurde geräumt.

Dieburg/Pfungstadt – Besucher und Besucherinnen wurden gebeten, sich in ihr Auto oder das anderer Gäste zu begeben. Nach einer halben Stunde wurde das Fest nach Angaben der Veranstalter fortgesetzt.

Der Deutsche Wetterdienst hatte am Nachmittag vor „extremen Gewittern“ in den Regierungsbezirken Darmstadt und Gießen gewarnt. „Schwere Gewitter“ waren auch für den Regierungsbezirk Kassel erwartet worden. Örtlich sollte es in ganz Hessen Starkregen, Hagel und Sturmböen geben. dpa



Quellenlink https://www.fr.de/hessen/unwetter-mit-starkregen-richten-schaeden-an-zr-92331207.html