Unfall: Motorradfahrer bei Zusammenstoß auf B105 schwer verletzt


Unfall
Motorradfahrer bei Zusammenstoß auf B105 schwer verletzt

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. Foto

© Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der B105 zwischen Bentwisch und Mönchhagen (beide Landkreis Rostock) ist ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Autofahrer übersah nach derzeitigem Kenntnisstand am Mittwochnachmittag den vor ihm fahrenden, nach links abbiegenden Motorradfahrer, wie die Polizei mitteilte. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, der 39-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Pressemitteilung

dpa



Quellenlink https://www.stern.de/gesellschaft/regional/mecklenburg-vorpommern/unfall–motorradfahrer-bei-zusammenstoss-auf-b105-schwer-verletzt-33925594.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard