Seniorin stirbt nach Attacke durch 14-Jährigen


Der Junge soll die Frau von ihrem Fahrrad gestoßen haben. Die 78-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu, an denen sie nun starb.

Bad Mergentheim in Baden-Württemberg: Hier ereignete sich die Tat.

Bad Mergentheim in Baden-Württemberg: Hier ereignete sich die Tat.agefotostock/imago

Im baden-württembergischen Bad Mergentheim ist eine 78 Jahre alte Fahrradfahrerin nach einer Attacke durch einen Jugendlichen gestorben. Der 14-Jährige soll am späten Montagabend unvermittelt auf die Seniorin zugerannt sein und sie von ihrem Fahrrad gestoßen haben, wie die Polizei in Heilbronn am Mittwoch mitteilte. Bei dem Sturz erlitt die Frau so schwere Kopfverletzungen, dass sie in der Nacht zum Mittwoch im Krankenhaus starb.

Der Jugendliche soll sich zunächst auf der anderen Straßenseite befunden haben und dann auf die Radlerin zugelaufen sein. Zeugen sahen seine Attacke auf die Frau. Der Jugendliche versuchte laut Polizei zu fliehen, konnte aber bald nach der Attacke am Busbahnhof von Bad Mergentheim festgenommen werden. Er sei mittlerweile an Angehörige übergeben worden, erklärte die Polizei.

Infobox image



Source link