Proteste – Tausende Menschen demonstrieren in mehreren Städten gegen hohe Preise und Energiepolitik


In vielen Städten im Osten Deutschlands sind am Abend erneut tausende Menschen gegen die gestiegenen Preise auf die Straße gegangen.

27.09.2022

Teilnehmer einer Demonstration gegen die Energiepolitik der Bundesregierung und gegen Coronamaßnahmen stehen auf dem Marktplatz in Geran in Thüringen. Einige von ihnen schwenken Fahnen. An der Demonstration beteiligten sich mehrere tausend Menschen.

Demonstration in mehreren Deutschen Städten gegen die Energiepolitik der Bundesregierung (Bodo Schackow / dpa / Bodo Schackow)

Die Proteste richteten sich auch gegen die Energiepolitik der Bundesregierung sowie den Umgang mit Russland. Allein in Mecklenburg-Vorpommern kamen nach ersten Zählungen der Polizei an etwa 20 Orten insgesamt mehr als 11.000 Demonstranten zusammen. In Gera in Thüringen zogen rund 4.000 Menschen durch die Stadt. Auch in Sachsen-Anhalt und Sachsen gab es größere Protestaktonen. Konkrete Meldungen über Zwischenfälle lagen zunächst nicht vor.

Diese Nachricht wurde am 27.09.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.



Source link