Lohnen sich Anleihen jetzt wieder?



Bundesadler im Plenarsaal des Deutschen Bundestags

Für deutsche Bundesanleihen gibt es wieder Zinsen.



(Foto: dpa)

Frankfurt Sparer schöpfen wieder Hoffnung, die Zinsen steigen. Am Anleihemarkt zeigt sich das jetzt mit einem Paukenschlag: Die Rendite der wichtigen deutschen Bundesanleihe mit zehn Jahren Laufzeit ist am Freitagvormittag auf zwei Prozent gestiegen – und damit auf den höchsten Stand seit neun Jahren.

Damit ist die Zeit der Negativzinsen zu Ende. Noch Anfang des Jahres lag die Rendite bei minus 0,18 Prozent, im August waren es gerade mal plus 0,8 Prozent. Hauptgründe für den massiven Renditeanstieg sind die hohe Inflation und die Zinserhöhungen der Notenbanken.

Lohnen sich Anleihen jetzt wieder? Wie weit können die Renditen noch steigen? Und welche Anleihen bieten noch mehr? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Zinspapiere inmitten der Zinswende.

Wie weit können die Renditen noch steigen? 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



Source link