Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Familienministerin Paus möchte bundesweit mehr Frauenhäuser


Eine Frau sitzt im Frauenhaus auf einem Bett, hier in Herne in Nordrhein-Westfalen.

Frauenhäuser sollen effektiver unterstützt werden. (picture alliance / dpa / Maja Hitij)

Deutschland habe die Istanbul-Konvention unterzeichnet und sich damit verpflichtet, dass jede Frau ein Recht auf Schutz vor Gewalt habe, sagte Paus im RBB. Bisher seien diese Einrichtungen aber eine freiwillige Leistung. Ihren Angaben zufolge gibt es derzeit in knapp einem Viertel der Landkreise und kreisfreien Städte kein Frauenhaus. Geplant ist laut Paus eine bundesweit einheitliche gesetzliche Regelung zur Finanzierung von Frauenhäusern und anderen Schutzeinrichtungen. Dazu sei sie mit den Ländern im Gespräch, sagte die Grünen-Politikerin.

Diese Nachricht wurde am 25.11.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.



Source link