Heldentat bei rauer See: Spektakuläre Rettung der US-Küstenwache | News



Mehr zum Video anzeigen

Diese Rettung ist eine echte Heldentat!
Vor der Westküste der USA setzt diese Yacht einen Notruf ab – Retter der Küstenwache, die gerade in der Nähe üben, kommen mit Schiffen und einem Hubschrauber zur Hilfe. Starker Wind und 6 Meter hohe Wellen setzen dem Boot zu – aber ein Rettungsschwimmer wagt sich in das gefährliche Wasser. Er kämpft sich vor, will den Mann auf dem Boot retten. Doch dann reißt eine Riesen-Welle das Boot um.
Rettungsschimmer John Walton schafft es den Mann in dieser unübersichtlichen Situation zu finden und in den Helikopter zu retten!
Und DAS war seine allererste Rettung. Walton kommt frisch von der Akademie der Küstenwache – Stunden nach der Rettungsaktion feiert er seine Abschlusszeremonie mit seinen Klassenkameraden.
Besser hätte der Start in seinen neuen Job wohl kaum laufen können.
Für den Geretteten Bootsfahrer lief es dagegen weniger gut: Er wurde zwar nicht ernsthaft verletzt, dafür aber von der Polizei festgenommen. Unter anderem soll er das Boot gestohlen haben…

Quelle: US Coast Guard



Source link