Erstmals seit acht Jahren deutsch-brasilianisches Regierungstreffen


Die Flaggen von Deutschland und Brasilien

Die Regierungen von Deutschland und Brasilien treffen sich in Berlin. (picture alliance / photothek / Ute Grabowsky)

An den Gesprächen unter Leitung von Bundeskanzler Scholz und Präsident Lula da Silva werden auch mehrere Minister teilnehmen. Eines der Hauptthemen dürfte das geplante Freihandelsabkommen zwischen der südamerikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Mercosur und der EU sein, das kurz vor dem Abschluss steht.

Die Kabinette beider Länder hatten sich 2015 erstmals in Brasília getroffen, um ihre Beziehungen breiter aufzustellen. Unter dem rechtspopulistischen Präsidenten Bolsonaro lagen die Konsultationen aber jahrelang auf Eis.

Diese Nachricht wurde am 04.12.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.



Source link