Das wird den Besuchern in diesem Jahr geboten


  1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Bad Kohlgrub

Stimmungsvolles Ambiente bietet der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt jedes Jahr aufs Neue.
Stimmungsvolles Ambiente bietet der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt jedes Jahr aufs Neue. © klaehn

Der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt hat Magnetwirkung. Er zieht die Besucher nur so an. Diese erfreuen sich Jahr für Jahr am breiten Angebot von selbstgemachten Waren.

Bad Kohlgrub – Er gehört zu den Höhepunkten in der Vorweihnachtszeit im Ammertal – und das seit Jahrzehnten. 2022 hat er sein 50. Jubiläum gefeiert. Der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt lockt nicht ohne Grund zahlreiche Besucher an. Woran das liegen mag? Wohl am stimmungsvollen Ambiente, das vor allem bei Einbruch der Dunkelheit rund um den herrscht. Und vor allem an der großen Auswahl. Die wird es auch bei der diesjährigen Auflage am Sonntag, 10. Dezember, wieder geben.

Traditionell von 15.30 bis 18 Uhr haben die über 40 Stände am Dorfplatz geöffnet. Angeboten werden nur handgefertigte Waren – darunter Holzspielzeug, bemalte Christbaumkugeln, Keramikarbeiten, Janker, Mützen und vieles mehr. Neben heißem Apfelsaft und Glühwein dürfen die kulinarischen Schmankerl freilich nicht fehlen. Man kann sich den Bauch richtig vollschlagen mit Griebenschmalzbroten, heißen Maronis, frischen Krapfen. Oder Kletzenbrot, geräucherte Forellen und Marmeladen mit nach Hause nehmen.

Für die Kinder schaut der Nikolaus vorbei

Wem es draußen ein bisserl zu frisch wird, der findet einen warmen Platz im Christkindlmarkt-Café im Lampl-Saal, das die Burschen und Madln des Trachtenvereins betreiben. Das Rahmenprogramm hält für jeden etwas bereit: Die Besucher können ihr Glück bei der Lotterie oder beim Sauschätzen versuchen. Auf Kinder warten Kutschfahrten im Kurgarten sowie um 15 Uhr ein Kasperltheater mit Nikolausbesuch im Kursaal.

Der Erlös fließt wie immer direkt an Menschen mit Behinderung beziehungsweise deren Familien. Engen Kontakt pflegen die Verantwortlichen zum Beispiel mit den MS-Gruppen in Peiting und Murnau, mit der Don-Bosco-Sonderschule mit Heim in Rottenbuch oder mit der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe mit Werdenfelser Werkstätten in Garmisch-Partenkirchen.



Quellenlink https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/bad-kohlgrub-ort355027/selbstgemachtes-an-jedem-stand-92715074.html