Das sind die 30 Top-Talente der deutschen Wirtschaft



Die Top 30 Führungskräfte

Diese 30 Persönlichkeiten haben schon jetzt Top-Positionen in großen deutschen Unternehmen. Sie könnten auf der Karriereleiter aber noch weiter nach oben steigen.

Düsseldorf Der Fachkräftemangel hat auch die Managementebene erreicht. Zahlen der Personalmarktforschung Index zeigen: Von Januar bis September wurde ein Drittel mehr Stellen für Führungskräfte ausgeschrieben als im Vorjahreszeitraum.

Gleichzeitig können sich laut der Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) nur 14 Prozent aller Arbeitnehmer vorstellen, in den nächsten Jahren Manager zu werden. Die Prioritäten haben sich, getrieben durch die Corona-Pandemie und andere Krisen unserer Zeit, deutlich verschoben.

Das Handelsblatt hat deshalb gesucht – und gefunden: 30 Top-Kandidaten für den Aufstieg in die erste Führungsreihe der deutschen Wirtschaft. Wer sind sie? Was treibt sie an?

Sie sind nicht älter als Mitte 40, divers und haben schon verschiedene Posten und Stationen durchlaufen, im In- und Ausland, in Funktions- und Stabstellen, und haben sich häufig in Zukunftsfeldern wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit bewiesen. Sie sind eher Teamplayer als Einzelkämpfer.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Wer von diesen Top-30 wird es noch weiter nach oben schaffen?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



Source link