Das Rezept für junge Spitzen-Köche



Manchmal muss er doch den Chef raushängen lassen, sagt Kevin Seidel. Schnittlauchschneiden ist so eine Sache. Da kann der Küchenmeister und Chef des Oelsnitzer Lokalfilets keine “Bremsklötze” gebrauchen, wie er die “groben Dinger” lächelnd nennt. Dann lässt er Auszubildende Marit Stirner so lange mit dem Messer trainieren, bis sie von den grünen Stängeln träumt – sie dafür aber nur noch einen halb…



Source link