Olympiapark: Weiterer Brand auf der Baustelle der Sportarena




Symbolbild

Am Donnerstag, 20.07.2023 wurde gegen 15.30 Uhr erneut ein Brand auf der Baustelle einer Sportarena am Toni-Merkens-Weg festgestellt. Die vor Ort tätigen Bauarbeiter entdeckten dort mehrere Brandstellen. Die Brände konnten in der Folge selbst gelöscht werden. Nach dem aktuellen Kenntnisstand gab es keine Verletzten. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Kommissariat 13 wegen Verdachts der Brandstiftung übernommen.

Die Betreibergesellschaft der zukünftigen Sportarena hat diesbezüglich ergänzend eine Belohnung ausgesetzt.

Für Hinweise, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung des oder der Täter führen, wurde eine Belohnung von 10.000,- Euro (zehntausend Euro) ausgelobt. Die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Zeugenaufruf:
Personen, die entsprechende sachdienliche Angaben machen können, insbesondere zu möglichen Tatabläufen, Tätern oder sonstigen relevanten Beobachtungen, werden gebeten, sich umgehend mit dem sachbearbeitenden Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder auch jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.






Quellenlink https://www.nachrichten-muenchen.com/olympiapark-weiterer-brand-auf-der-baustelle-der-sportarena/194639/