Flughafen München für eine Stunde teilweise gesperrt


  1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Erstellt:

Von: Andreas Schwarzbauer

Warteschlage am Flughafen München
Eine Stunde lang ging am Terminal 2 des Flughafens München gar nichts mehr. (Symbolbild) © Sven Hoppe/dpa

Wegen einer Panne bei der Sicherheitskontrolle war ein Terminal des Flughafens München am Sonntagmorgen vorübergehend gesperrt. Mehrere Flüge mussten ausfallen

München – Bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen am ist den Mitarbeitern am Sonntagmorgen ein Gepäckstück durchgerutscht. Laut Bundespolizei mussten nach dieser Panne das Terminal 2 gesperrt und der Besitzer gesucht werden.

Flughafen München: Suche nach Passagier mit unkontrollierten Gepäckstück

Nach kurzer Suche fanden die Mitarbeiter des Flughafens den Fluggast und durchsuchten anschließend sein Gepäcksstück gründlich – ohne Beanstandung. Die Abfertigung war allerdings dadurch für rund eine Stunde unterbrochen. Sechs Abflüge mussten annulliert werden. Ankommende Passagiere waren nicht betroffen.



Quellenlink https://www.tz.de/muenchen/stadt/hallo-muenchen/flughafen-muenchen-gesperrt-terminal-bundespolizei-sicherheitskontrolle-boarding-91941623.html?cmp=defrss