AWM: Weiterhin Einschränkungen bei der Tonnenleerung zu erwarten




Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) informiert über den aktuellen Status im Zusammenhang mit den winterlichen Witterungsbedingungen:

Müllabfuhr:
Die Müllabfuhr ist heute planmäßig unter großen Vorsichtsmaßnahmen ausgerückt. Aktuell wird zweimal täglich je nach Wetterlage über die Einsatzintensität beraten. Viele Seiten- und Nebenstraßen sind für die Müllfahrzeuge immer noch nicht befahrbar. Der AWM appelliert weiterhin an die Hausverwaltungen und Bürger_innen, die Zugänge freizuhalten, wegesicher zu machen und nach Möglichkeit zu streuen. Biotonnen werden diese Woche nicht geleert. Die Fuhren werden in den nächsten beiden Wochen im regulären Zyklus nachgeholt. Die Müllwerker_innen des AWM werden dabei auch sehr volle Tonnen oder entstandene verhältnismäßige Mehrmengen berücksichtigen und zusätzlich kostenfrei mitnehmen.

Wertstoffhöfe:
Alle Wertstoffhöfe bis auf die Tischlerstraße sind geöffnet. Allerdings gibt es folgende Einschränkungen: Wegen technischer Probleme ist in der Mühlangerstraße keine Anlieferung von größeren Mengen Sperrmüll und kein Verkauf von Müllsäcken und Erde möglich. Zudem ist die Problemstoffsammlung in der Savitsstraße geschlossen. Der AWM appelliert weiterhin an die Bürger_innen, nur unaufschiebbare Entsorgungsfahrten zu unternehmen, da auch die geöffneten Standorte kapazitiv stark eingeschränkt sind.

Halle 2:
Das Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt München ist regulär geöffnet. Die für den
vergangenen Samstag geplante Weihnachtsversteigerung wird gemeinsam mit dem
Weihnachtsbasteln am kommenden Samstag, den 9.12.2023 nachgeholt. Details hierzu
finden Sie unter awm-muenchen.de/halle2.

Wertstoffmobil und Sperrmüllabholung sind unterwegs, inwieweit alle Standplätze
angefahren werden können und ob wegen der Schneeberge ausreichend Parkplatz
vorhanden ist, entscheidet sich während der Tour. Das Giftmobil kann aufgrund der
Witterungsverhältnisse nicht ausrücken.

Weitere aktuelle Informationen und Updates erhalten Sie unter awm-muenchen.de






Quellenlink https://www.nachrichten-muenchen.com/awm-weiterhin-einschraenkungen-bei-der-tonnenleerung-zu-erwarten/200253/